Informations

Hersteller

Lieferanten

Angesehene Artikel

CS Tränengas Aerosol 70 Power 100ml Anti-Aggressions-Griff Betäubungsspray

$24.22

Delivery expected from 25.11.2019

22 Artikel

Menge
Preis
5
$21.15
10
$20.50
20
$19.43
50
$18.35
100
$17.27
200
$16.19
500
$15.11
1000
$14.03

GAZ100P

Description

AEROSOL GAS LACRYMOGEN ANTI-AGGRESSION
LEISTUNG 70 - 100 ML GRIFF

Tear Bomb 70 ist seit 1975 das meistverkaufte CS-Gasabwehr-Aerosol in Frankreich.
Die Wirksamkeit ist vergleichbar mit amerikanischen und deutschen Anti-Aggressions-Aerosolen.

Produktmerkmale
Tränengas-Aerosol (CS-Aerosol)

wird für die Aufrechterhaltung der Ordnung verwendet.
der Wirkstoff im Tränengas ist Chlorbenzylidenmalonitril
Die Auswirkungen der Lackbombe sind: Atembeschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Reizung der Atemwege ...

Die Lackbombe kann Ihren Angreifer aus der Ferne neutralisieren

Tränengas (CS-Aerosol)

wird für die Aufrechterhaltung der Ordnung verwendet.
der Wirkstoff im Tränengas ist Chlorbenzylidenmalonitril
Die Auswirkungen der Lackbombe sind: Atembeschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Reizung der Atemwege ...

Die Lackbombe kann Ihren Angreifer aus der Ferne neutralisieren.

CS-Gasaerosole,

einen Wirkstoff vorschlagen, der von der Polizei verwendet wird.
Aerosole sind rückverfolgbar und entsprechen den französischen und europäischen Vorschriften für Treib- und Wirkstoffe.

Seit dem 1. Januar 2018 können Tränenspray oder Aerosol-Pfefferspray nicht mehr mit Tetrafluorethan verpackt werden, das häufiger als R-134A (Treibmittel) bezeichnet wird. Dieses Verbot gilt für den französischen und europäischen Markt, jede Einfuhr ist verboten.
Anti-Aggressions-Sprays sind nicht tödliche Waffen.

Sie werden in zwei Kategorien D und B eingeteilt.
Das Tragen ist der Transport eines Aerosols gegen Aggression oder ein Aerosolriss ist verboten, außer aus legitimen Gründen.

Der Verkauf von Verteidigungsaerosolen an Minderjährige ist verboten.

 Erfahren Sie mehr
Dieses Abwehraerosol ist in Kategorie D eingestuft

Um Anti-Aggressions-Sprays zu vermarkten, müssen Sie über ein Büchsenmacher-Diplom oder ein CQP für Waffen- und Munitionshandel verfügen. Dieses CQP ist seit dem 1. Januar 2013 unerlässlich.
FEPAM steht Ihnen weiterhin zur Verfügung, um Sie mit weiteren Informationen zu versorgen.

Reviews


Click here to leave a review




Delivery

27 andere Produkte in der gleichen Kategorie: